Feelgood Management Literaturempfehlungen

Feelgoodmanagement_Literaturempfehlungen_850x300.jpg

Konzept und Berufsbild des Feelgood-Managements

von Sophia Gesing (Autor), Ulrike Weber (Mitwirkende)

Dieses Essential führt in das noch wenig bekannte und verbreitete Konzept des Feelgood-Managements, das vor allem in Start-ups entwickelt wurde, sowie  das neue Berufsbild des Feelgood-Managers ein. Es zeigt die Chancen auf, durch Feelgood-Management das Engagement der Mitarbeiter sowie die Unternehmens- und Führungskultur positiv zu beeinflussen und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern. Auch werden die Grenzen des Feelgood-Managements und seine mögliche Weiterentwicklung skizziert. So möchte das essential einen fundierten als auch praxisorientierten Zugang zum neuen Werteverständnis von Unternehmen ermöglichen. Dabei wird Fachwissen und Expertise aus HR-Management kompetent integriert und neue Wege des Miteinanders aufgezeigt.


Konzept und Berufsbild des Feelgood-Managements

CORPORATE HAPPINESS als Führungssystem: Glückliche Menschen leisten gerne mehr 

Die Suche nach persönlichem Glück treibt die meisten Menschen um. Doch Depressions- und Burn-Out-Raten steigen, gerade im Beruf sehen sich viele Fach- und Führungskräfte wachsendem Druck ausgeliefert. Kann eine Unternehmenskultur, die sich am Glück aller orientiert, helfen, persönliche und berufliche Ziele besser zu vereinen? Von My Happiness zu CORPORATE HAPPINESS: Oliver Haas zeigt auf Basis der Positiven Psychologie und der Hirnforschung, wie jeder Einzelne das Glücklichsein erlernen und erleben kann, und wie sich menschliche Beziehungen in Unternehmen erfolgreicher gestalten lassen. Denn Wohlbefinden und positive Ausstrahlung wirken auch auf andere. Eine glücksbasierte Unternehmenskultur schafft zusätzliche Renditen: Neue Formen der Potentialentfaltung, Mitarbeitermotivation sowie des wertschätzenden Miteinanders von Teams sind die Grundlage für mehr Kreativität, Innovation und langfristige Performance – auch im Netzwerk mit externen Partnern, Kunden und Investoren. CORPORATE HAPPINESS gewinnt: In die 2. Auflage sind vier Jahre Umsetzungspraxis eingeflossen. Man erfährt, wie sich CORPORATE HAPPINESS mit Hilfe einer speziell entwickelten Matrix operationalisieren und in bestehende Organisationsstrukturen integrieren lässt, wie man die Erfolgsmessung gestaltet und wie man Mitarbeiter und Führungskräfte begeistert.


CORPORATE HAPPINESS als Führungssystem: Glückliche Menschen leisten gerne mehr

Feel Good Management: 25 Erfolgsstrategien für gelebtes Feel Good Management

von Sara Bumbacher

Wäre es nicht schön, gäbe es einen Ort, an dem alles Gute still stehen würde, eine Quelle von Glück und Lebensfreude? Eigentlich kennen Sie diesen Ort, es ist Ihr Gehirn. Doch wie gut kennen Sie es? Wie nutzen Sie diese unerschöpfliche Quelle? Dieses Buch zeigt alltagstaugliche Strategien für ein erfüllteres und glücklicheres Leben. Sie erhalten einfache „Tools“ für Ihr persönliches Feelgood Management. Klingt es nicht befreiend zu wissen, dass Sie ab sofort Ihr Zustandsmanagement selber beeinflussen? Begeben Sie sich auf eine inspirierende Reise bei der Sie erfahren welchen Einfluss Sie auf Ihr Wohlbefinden haben. Wir verlangen immer wieder von anderen, dass Sie uns glücklich machen von unserem Chef, von unserem Partner, von unseren Freunden und von unseren Kindern. Doch nur wir können uns glücklich machen. Feelgood Management kann Rahmenbedingungen optimieren doch das wahre Potenzial liegt in Ihnen und Ihrem persönlichen Feelgood Management.


Feel Good Management: 25 Erfolgsstrategien fuer gelebtes Feel Good Management

The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben

von John Strelecky

Arbeiten, um Geld zu verdienen, war gestern. Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen. Doch Thomas will möglichst viele an seinem Wissen teilhaben lassen. Das Buch hat mich nachhaltig beeindruckt, so dass ich sogar einen Artikel darüber im Magazin Pure & Positive veröffentlicht habe.


The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben

Advertisements

Ein Kommentar zu „Feelgood Management Literaturempfehlungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s